Kaminholztrage

von mīn ziarī

2,95 

(Grundpreis: 2,95 /Stück)

Die Schritt- für Schrittanleitung zeigt dir genau, wie du vorgehst, um diese praktische Kaminholztrage zu nähen. Das Besondere an dieser Tasche ist, dass du mit ihr dein Kaminholz von draußen bequem tragen kannst, ohne dir mit den Holzfasern deine Kleidung zu ruinieren. Die eingearbeitete Folie macht die Tasche extrem strapazierfähig. Außerdem kannst du mit Hilfe des optionalen Klettriegels dein Holz dekorativ im Raum platzieren, wenn du z.B. keinen Holzständer oder -korb hast.
Die Anleitung ist noch einmal neu überarbeitet worden mit neuen Fotos und einfacheren Arbeitsschritten.
Die Anleitung ist auch für Anfänger geeignet.

Das brauchst du:

* 35 cm Außenstoff (140 cm breit)
* 35 cm Innenstoff (140 cm breit)
* 35 cm stabile Folie (hier bei meinem Muster Gewächshausfolie, extrem reißfest, es geht aber auch eine reißfeste Einkaufstasche)
* Rundstab aus Buche Durchmesser 2 cm 60cm lang
* Nähutensilien, wie Schneiderkreide, Schere, Rollschneider, usw.
* Optional: Klettverschluss ca. 10 cm für den Klettriegel, er ist sehr praktisch, wenn man keinen Korb oder Ständer hat, in dem man das Holz ablegt, so bleibt die Trage besser stehen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kaminholztrage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mīn ziarī

 

Mein Name ist Steffi und meine Leidenschaft ist das Nähen und das Herstellen von Schmuck. Daher kommt auch der Name meines Labels, "min ziari" ist Althochdeutsch und bedeutet "mein Schmuck". Am liebsten entwerfe ich Taschen, für die ich auch die Nähanleitungen schreibe.

Meine Designs sind praktisch und im Alltag gut zu gebrauchen. Da ich auch Nähunterricht erteile, ist es mir besonders wichtig, dass auch Nähanfängerinnen mit meinen Anleitungen gut zurecht kommen.

Besuche mich doch mal auf meinem Blog https://minziari.blogspot.de/ oder meiner Facebookseite https://www.facebook.com/minziari/.

Dort findest du meine aktuellen Projekte und auch die Ergebnisse aus dem Probenähen.

Wenn du Fragen zu meinen Anleitungen hast, darfst du mich gerne kontaktieren: [email protected]