Täschchen Periodensystem – der Begleiter für die Tage der Tage

von mīn ziarī

3,95 

(Grundpreis: 3,95 /Stück)

Periodensystem hat in diesem Fall nichts mit Chemie zu tun 😉
Das schnellgenähte Täschchen ist der ideale Begleiter für die Tage der Menstruation, denn in ihm kann man dezent verpackt Binden, Tampons, Wärmepflaster oder ein Ersatzhöschen transportieren.
Das ist nicht nur praktisch in der Damenhandtasche, sondern auch in der Schultasche junger Mädchen. Es eignet sich auch wunderbar als Geschenk für Teenies.
Durch das Gummiband, das zum Verschließen da ist, kann man das Täschchen auch an die Türklinke hängen.
Die eBook beinhaltet das Schnittmuster inklusive Nahtzugabe und eine ausführliche Anleitung mit Schritt-für-Schritt-Fotos. Außerdem gibt es viele Designbeispiele aus dem Probenähen.
Als Material empfehle ich nicht zu dicken Baumwollstoff. Es geht aber auch beschichtete Baumwolle oder für außen Canvas.
Das Schnittmuster ist auch für Anfänger geeignet.

Das braucht ihr:

  • Außenstoff ca. 20 cm (Baumwolle oder beschichtete Baumwolle aber auch Canvas)
  • Innenstoff ca. 20 cm (man kann auch unterschiedliche Stoffe, z.B. Baumwolle und beschichtete Baumwolle, kombinieren)
  • Vlieseline H250
  • Ca. 14 cm Reißverschluss
  • Gummiband 1,5 cm breit
  • Gummikordel 0,2 cm breit
  • Nähzubehör

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Täschchen Periodensystem – der Begleiter für die Tage der Tage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mīn ziarī

 

Mein Name ist Steffi und meine Leidenschaft ist das Nähen und das Herstellen von Schmuck. Daher kommt auch der Name meines Labels, "min ziari" ist Althochdeutsch und bedeutet "mein Schmuck". Am liebsten entwerfe ich Taschen, für die ich auch die Nähanleitungen schreibe.

Meine Designs sind praktisch und im Alltag gut zu gebrauchen. Da ich auch Nähunterricht erteile, ist es mir besonders wichtig, dass auch Nähanfängerinnen mit meinen Anleitungen gut zurecht kommen.

Besuche mich doch mal auf meinem Blog https://minziari.blogspot.de/ oder meiner Facebookseite https://www.facebook.com/minziari/.

Dort findest du meine aktuellen Projekte und auch die Ergebnisse aus dem Probenähen.

Wenn du Fragen zu meinen Anleitungen hast, darfst du mich gerne kontaktieren: [email protected]