Kombiebook AnniNanni Bolero(-jäckchen) und Mädchen

von AnniNanni

11,90 

(Grundpreis: 11,90 /Stück)

Du erwirbst hier das eBook AnniNanni MädchenBolero(-jäckchen) und die Damenvariante AnniNanni Bolero (-jäckchen)

Das Mädchen Bolero(-jäckchen) ist eine (Strick-)jacke mit einer Unterteilung unter der Brust im Empirestil. Der untere Teil wird mit Kellerfalten genäht, sodass er locker hängt.
Das Bolero(-jäckchen) ist ein körpernahes Jäckchen, das über einem Kleid, Top oder körperbetonten Shirt/Langarmshirt getragen werden soll. Es ist keine richtige Jacke, die auch über Hoodies usw. passt.
Lässt man die unteren Jackenteile weg, erhält man einen Bolero, der z.B. sehr schön zum AnniNanni Mädchentraum passt.
Verschlossen wird das MädchenBolero(-jäckchen) mit einer Knopfleiste (entweder durchgehend oder nur im oberen Teil) oder Bindebändern.
Beim Jäckchen werden alle Kanten mit einem Streifen versäubert, der Bolero hat an der Unterkante einen einfachen Saum, damit er locker hängt und nicht hochrutscht.
Die Ärmel kann man entweder auch mit einem Streifen versäubern oder alternativ mit einem einfachen Saum nähen.
Außerdem gibt es noch eine Anleitung, wie du dein MädchenBolero(-jäckchen) komplett ohne Streifenversäuberung und stattdessen zum Wenden nähen kannst.
Im eBook enthalten ist:

Lange und kurze Ärmel
Gerade Arm und Puffärmel
Gr. 80 – 164
Bolero
Jäckchen
Anleitung Wendejacke
Anleitung Streifenversäuberung
Anleitung Knopfleiste
Anleitung Bindebändel
Fototipps
Schnittbogen auf A4 aufgeteilt
Schnittbogen A0
Die Ärmel sitzen locker, sodass wirklich auch ein körperbetontes Langarmshirt wie z.B. das BasisShirt (als Freebook auf dem Mama Nähblog erhältlich) darunter passt.
Als besonderes Extra ist der Schnitt des MädchenBolero(-jäckchens) mit den Erweiterungen der BasisShirt-Reihe kompatibel. Passend sind: Ellenbogenflicken, Lagenlook, Schulterklappen, Bündchen und extra lange Bündchen, Kellerfaltentasche und seitliche Teilung. Damit sollte mit den Varianten aus dem Ebook wirklich jeder Fall abgedeckt sein. Die BasisShirt-Reihe findest du auf Mamasnaehen.blogspot.de
Die Anleitung ist Schritt für Schritt sehr ausführlich beschrieben und kann auch von ungeübten Näherinnen umgesetzt werden, nimm dir nur genug Zeit und Ruhe, damit du konzentriert nähen kannst.
Der Schnitt ist auf elastische Stoffe ausgelegt, es eignen sich Jersey, Sweat, Sommersweat und Strickstoffe. Für das Jäckchen sind besonders weich fallende Stoffe geeignet, damit die Kellerfalten
schön fallen.

Beschreibung Damenjäckchen:
Das Bolero(-jäckchen) ist eine (Strick-)jacke mit einer Unterteilung unter der Brust im Empirestil. Im Oberteil sorgen Brustabnäher für die richtige Passform, der untere Teil wird mit Kellerfalten genäht, sodass er locker hängt. Die Brustabnäher sind nicht schwer zu nähen und mit unserer Anleitung gelingen sie sicher. Der Preis ist eine sehr gute Passform, die dir ohne Abnäher sicher nie gelingen wird. Gerade für grössere Busen unumgänglich. So wird auch deine Silhouette, von der Seite betrachtet, wunderschön.
Lässt man die unteren Jackenteile weg, erhält man einen Bolero, der z.B. sehr schön zum AnniNanni Kleid passt.

Verschlossen wird das Bolero(-jäckchen) mit einer Knopfleiste (entweder durchgehend oder nur im oberen Teil) oder Bindebändern.

Die Kanten werden mit einem Streifen versäubert, die Ärmel kann man alternativ auch mit einem einfachen Saum nähen.

*Außerdem gibt es noch eine Anleitung, wie du dein Bolero(-jäckchen) komplett ohne Streifenversäuberung und stattdessen zum Wenden nähen kannst.
*
Im Schnitt enthalten sind

Lange Ärmel
¾ Ärmel
Kurze Ärmel
Extra kurze Ärmel
Gerader Arm
Puffärmel
Die Ärmel sitzen locker, sodass ein Langarmshir wie das AnniNanni Flechtshirt oder das Herzshirt noch darunter passen

alternative Schnittteile gibt es außerdem ein vorderes Jackenteil ohne Kellerfalte
ein vorderes Oberteil ab Körbchengröße D
Grösse 34 – 52
Bitte beachte, dass ich nach der, im deutschsprachigen Raum geltenden Tabelle konstruiere. Unter „Konfektionsgröße“ findest du alle Infos auf Wikipedia.

Die Anleitung ist Schritt für Schritt sehr ausführlich beschrieben und kann auch von ungeübten Näherinnen umgesetzt werden, nimm dir nur genug Zeit und Ruhe, damit du konzentriert nähen kannst.

Der Schnitt ist auf elastische Stoffe ausgelegt, es eignen sich Jersey, Sweat, Sommersweat und Strickstoffe. Für das Jäckchen sind besonders weich fallende Stoffe geeignet, damit die Kellerfalten schön fallen.

Bitte beachte, dass es sich bei diesem Angebot um einen digitalen Inhalt handelt. Das Schnittmuster muss selbst ausgedruckt werden. Das Schnittmuster ist auf A4 Seiten verteilt und kann bequem mit jedem Haushaltsdrucker gedruckt werden. Das besondere an einem eBook ist, dass die Nähanleitung sehr leicht verständlich ist und mit vielen Bilder erklärt wird. Du erhältst kein fertiges Teil!

Alle Rechte liegen bei Annika Wagner, Oberrain 350, 5063 Wölflinswil (AnniNanni). Die Weitergabe des eBooks, sowie der Verkauf sind untersagt. Es ist ausserdem verboten, das eBook Herzshirt auf Internetplattformen zu laden und sie so Dritten zur Verfügung zu stellen. Es ist erlaubt genähte Herzshirts zu verkaufen, insofern die Urheberin in der Artikelbeschreibung genannt wird.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kombiebook AnniNanni Bolero(-jäckchen) und Mädchen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AnniNanni

AnniNanni ist ein junges, kreatives Unternehmen aus der Schweiz. AnniNanni konstruiert Schnittmuster im PDF Format und als Papierschnittmuster für Fortgeschrittene und Nähanfänger. Jedes Schnittmuster hat dazu eine umfangreiche Fotoanleitung, die jeden Schritt beschreibt und mit vielen Tipps bestückt ist.

AnniNanni wurde von mir, Annika, gegründet. Ich lebe mit meinen drei Kindern und meinem Mann in der Schweiz. Nachdem ich Mutter wurde, entschied ich mich, mich selbstständig zu machen. Ich nähe schon so lange ich mich erinnern kann. 

Alle Anleitungen sind akkurat beschrieben und mit vielen Bildern versehen. Seit einiger Zeit übernimmt meine Freundin Frauke diese Arbeit. Wir beide sind seit Kindestagen an beste Freundinnen und teilen uns seit jeher die Leidenschaft fürs Selbermachen