Papierschnittmuster Feel good Cardigan – inkl. Ebook & Plotterdatei

von Schnittverhext

9,50 

(Grundpreis: 9,50 /Stück)

Das Schnittmuster ist auch als Ebook erhältlich!

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Nur noch 1 vorrätig

Du hast keine Lust auf lästiges Kleben Deiner neuen Schnittmuster? Das hier ist die Alternative!

Hier erhälst du ein Papierschnittmuster inkl. Ebook & Plotterdatei.

Das ist dabei:

  • gedrucktes Papierschnittmuster in einer Klarsichthülle mit Deckblatt zum leichten Abheften
  • Anleitung in Form eines eBooks (PDF-Datei) inkl. Schnittmuster in A4

Details zum Schnittmuster:

Der „Feel good Cardigan“ ist eine lässige Jacke.

„Feel good“ ist ausgelegt auf Stoffe wie z.Bsp. Strick, French Terry, Jersey Strick und leichtes Velourleder. Wichtig ist nur, der Stoff muss schön fließend sein.

Falls du einen Plotter besitzt, habe ich dir auch die passende Schneidedatei zum Ebook dazu gepackt. 😉

Das Schnittmuster umfasst die Größen XS – XL (ca. Größe 32 – 50)

Wenn du Inspirationen suchst, schau dich einfach auf meine Facebookseiten Schnittverhext oder auf meinen Blog Schnittchenswelt um. Dort präsentiere ich die Ergebnisse der Zauberschwestern.

Traust du dich ein bisschen zu zaubern?

Bitte beachte, dass es sich bei diesem Angebot um einen digitalen Inhalt handelt. Du erhältst kein fertiges Kleidungsstück!

Alle Rechte liegen bei Lina Grebe (Schnittverhext). Diese Anleitung ist ausschließlich für die private Nutzung bestimmt. Die Weitergabe, Vervielfältigung, der Abdruck oder der Verkauf sind nicht gestattet. Wenn du genähte Einzelstücke gewerblich verkaufen möchtest, kannst du unter hier eine Nutzungserweiterung erwerben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Papierschnittmuster Feel good Cardigan – inkl. Ebook & Plotterdatei“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schnittverhext

Schnittverhext – lass dich verzaubern!
Der Name „Schnittverhext“ ist abgeleitet aus dem Spitznamen „Schnittchen“ von mir, der Inhaberin, Lina Grebe und meiner Mutter „Näh-Hexe“.
Mit „Schnittverhext“ habe ich mir einen Traum erfüllt und bereue seit der Gründung nicht eine Sekunde. Jeden Morgen wenn ich die Türen öffne zaubert mein kleiner bunten Laden mir ein Lächeln ins Gesicht.“