Tine – das Handytäschchen zum Anklipsen

von mīn ziarī

3,95 

(Grundpreis: 3,95 /Stück)

Beschreibung

„Tine“ ist eine Handytasche, die man mit Clips (z.B. Schnullerkettenclips) an den Hosenbund klipsen kann. Dabei benötigt man keinen Gürtel, so dass „Tine“ auch an Leggins und anderen Hosen und Röcken ohne Gürtelschlaufen getragen werden kann. Das Schnittmuster umfasst vier verschiedene Größen (12,5 x 8/ 13,5 cm x 7 cm/ 14,5 cm x 7,5 cm/ 15cm x 8 cm), so dass sie für die gängigsten Handymodelle passend sind. Eine einfache Rechenformel macht das Anpassen der Größe an dein eigenes Handy möglich, wenn deine Maße hier nicht vorhanden sind.
Ein kleines Innenfach bietet Platz für EC-Karte oder Kleingeld.
Die Anleitung beinhaltet neben den Schnittmustern eine Schritt für Schritt Nähanleitung mit über 60 Farbfotos auf 44 Seiten, die auch für Anfänger verständlich ist.
Inspiration bieten die Beispiele aus dem Probenähen (z.B. aus Tasche für den Buggy oder die Herrenvariante).

Das brauchst du:

* Außenstoff ca. 20 x 30cm
* Futtersoff ca. 20 x 30cm
* Vlieseline S 320 (Schabrackeneinlage) 20 x 30 cm
* 2 Hosenträger- oder Schnullerkettenclips
* evtl. 16cm Gurtband von der Breite passend zu den Clips
* 1 Kamsnap oder Druckknopf
* Nähzubehör

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tine – das Handytäschchen zum Anklipsen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mīn ziarī

 

Mein Name ist Steffi und meine Leidenschaft ist das Nähen und das Herstellen von Schmuck. Daher kommt auch der Name meines Labels, "min ziari" ist Althochdeutsch und bedeutet "mein Schmuck". Am liebsten entwerfe ich Taschen, für die ich auch die Nähanleitungen schreibe.

Meine Designs sind praktisch und im Alltag gut zu gebrauchen. Da ich auch Nähunterricht erteile, ist es mir besonders wichtig, dass auch Nähanfängerinnen mit meinen Anleitungen gut zurecht kommen.

Besuche mich doch mal auf meinem Blog https://minziari.blogspot.de/ oder meiner Facebookseite https://www.facebook.com/minziari/.

Dort findest du meine aktuellen Projekte und auch die Ergebnisse aus dem Probenähen.

Wenn du Fragen zu meinen Anleitungen hast, darfst du mich gerne kontaktieren: [email protected]