Designer im Shop

Wer steckt eigentlich hinter – Dorfzwerg

Hallo ihr Lieben

Heute bekommt ihr einen kleinen Einblick hinter die Kulissen von Dorfzwerg.

Wer steckt hinter - Dorfzwerg ?

Mein Name ist Vanessa, ich bin 33 Jahre alt und komme aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich habe 2 Kinder (3 Monate und fast 5 Jahre alt) und nähe schon seit dem Handarbeitsunterricht in der Schule, aber mit Unterbrechung, denn irgendwann in der Teeniezeit war Nähen natürlich total uncool 😛

Was ist dein Lieblingsmuster?

Streifen, ich stehe absolut auf Streifen.

Und deine Lieblingsfarbe?

Puuh, schwierig.. ich mag eigentlich total viele Farben, am liebsten aber tatsächlich eher die gedeckten Erdtöne.. beige, braun, ocker, olive, rost… alles was so in diese Richtung geht.

Was können die Leute bei dir finden?

Hauptsächlich Plottdateien und Schnittmuster für Kinder. Die ein oder andere Applikation hat sich auch in mein Sortiment verirrt.

Was macht deine Produkte besonders? Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Aktuell sind die meisten Schnitte, tatsächlich eher Jungs lastig und können sowohl schlicht als auch immer mit einem gewissen extra genäht werden.
Das liegt aber wohl daran, dass ich bis vor kurzem voll und ganz Jungs Mama war und auch mein Kundenstamm zum Großteil Jungs Mamas waren.
Auch die Plottdateien gingen bisher eher in diese Richtung.
Da ich jetzt aber seit 3 Monaten weibliche Unterstützung von meiner Tochter habe wird es wohl in nächster Zeit auch etwas mehr für die Mädels Fraktion geben.

Seit wann gibt es dein Label und wie bist du dazu gekommen?

Meine Dorfzwerg Seite auf Facebook habe ich im Mai 2018 erstellt zu anfangs noch einfach um meine genähten Werke zu präsentieren. Hier habe ich bereits selbst erstellte Schnittmuster und Plottdateien gezeigt. Zu diesem Zeitpunkt allerdings nur für meinen Sohn.
Nachdem ich immer mehr Zuspruch für meine Sachen bekommen habe, habe ich mich mit dem Thema Gewerbe auseinandergesetzt. Diese habe ich dann bereits im September 2018 angemeldet.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Puuuh, den gibt es im Moment nicht wirklich. Ich bin ja vor kurzem erst wieder Mama geworden, deshalb richte ich meinen Alltag aktuell sehr stark nach meiner Tochter aus.
Wie war die Nacht, wie ist die Laune… Oft komme ich nur zum Arbeiten wenn sie schläft oder die Oma mit dem Kinderwagen eine Runde dreht.
Dann ist es zusätzlich noch davon abhängig ob der Kindergarten für den Großen offen ist oder nicht.
Das mal Außen vor gelassen, starte ich normaler weise morgens gegen 9 Uhr und verlasse meine Nähzimmer erst wieder wenn der Große am Mittag gegen 3 aus dem Kindergarten abgeholt wir.

Zeig uns deinen Fuhrpark / wie sieht dein Fuhrpark aus / Was steht in deinem Fuhrpark?

Als Plotter nutze ich den aller ersten Silhouette Portrait 1, der läuft wie ne 1 😛 und die Transferpresse Marie von Plottermarie.

Als Nähmaschine nutze ich die Carina Professional, wobei ich der echt nicht so zufrieden bin. Sie tut zwar was sie soll, aber die Knopflöcher zB sind eine Katastrophe. Da muss definitiv bald was neues her.

Als Overlock habe ich die W6N656D und als Ersatzmaschine die Vorgängerversion.

Als Coverlock nutze ich die Brother Coverstitch CV3550 und die W6N707D.

Wie kommen dir neue Ideen oder wo lässt du dich inspirieren?

Am meisten beeinflusst mich wohl unser Alltag und mein Sohn und meine Tochter.

Woran arbeitest du momentan?

Zufällig kam gerade mein neustes Schnittmuster zum Oversizepullover Molly in den Shop. 

Aber auch der nächste Schnitt steht auch schon in den Startlöchern.

Gab es schonmal eine ganz besondere Rückmeldung von einem deiner Kunden?

Ja, das kommt immer mal wieder vor. Ich freue mich immer tierisch wenn Kunden sich bei mir bedanken, nachdem sie bei mir endlich ein passendes Schnittmuster für ihre Kinder gefunden haben.

Was machst du, wenn du mal nicht kreativ bist? Wie und wobei entspannst du dich am liebsten?

Wir sind absolute Serienjunkies 😊, wobei wir das seit der Kinder ganz schön zurück fahren mussten.
Ansonsten koche und backe ich sehr gerne.

Welche Pläne hast du für die Zukunft? Wie wird es mit deinem Label weitergehen?

Eigentlich soll es einfach so weiter gehen wie bisher 😊 vielleicht etwas weniger Chaotisch 😛
Gegen Ende des Jahres wird es dann auch wieder mehr Schnittmuster und mehr Plottdateien geben, da freue ich mich schon sehr drauf.
Eventuell wage ich mich auch mal an Schnitte für Erwachsene, mal sehen.

KON Kleid ohne Namen

Was ist dein liebstes Schnittverhext Produkt und warum?

Bezogen auf den Shop, mag ich die große Auswahl an verschiedenen Stoffen und Zubehör und den mega schnellen unkomplizierten Versand.

Bezogen auf Schnittmuster, mag ich das KON sehr gerne. Das durfte ich damals sogar mit Probenähen und nähe es immer noch regelmäßig für mich.

Vielen Dank liebe Vanessa für einen kleinen Einblick in Dorfzwerg.

Ich freue mich auf eine weitere tolle Zusammenarbeit mit dir.

Falls ihr jetzt noch weitere Fragen an Vanessa habt, dann schreibt sie doch in die Kommentare.

Alle Produkte von Dorfzwerg findet ihr bei uns im Shop – Dorfzwerg bei Schnittverhext.

Zeig mir alle Produkte von

Hallo zusammen,mein Name ist Vanessa und zu mir gehört das kleine Label Dorfzwerg.Ich biete euch hier meine liebevoll gestalteten Plott- und Applikationsdateiensowie Schnittmuster zum kauf an. Auch auf das ein oder andere Freebook dürft ihr euch freuen.

Gerne könnt ihr euch in meiner Facebookgruppe "Dorfzwerg DIY" mit

gleichgesinnten über eure Werke aus meinen Dateien austauschen.

Liebe Grüsse Vanessa

Willst du noch mehr über Dorfzwerg wissen? Dann schau doch mal in unserem Blog vorbei, dort haben wir Vanessa ausgequetscht.

Wer steckt eigentlich hinter Dorfzwerg

Habt einen tollen Wochenstart und lasst es euch gut gehen.

Beauty has no skin tone

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.